Boris Lurie
Geboren18. Juli 1924
Leningrad , Sowjetunion Soviet
Ist gestorben7. Januar 2008
New York City , New York
RuheplatzHaifa , Israel
StaatsangehörigkeitRussisch-Amerikanisch
BerufKünstler

Boris Lurie (18. Juli 1924 - 7. Januar 2008) war ein US-amerikanischer Künstler und Schriftsteller. Er war Mitbegründer der NO!Art- Bewegung, die sich für gesellschaftlich und politisch engagierte Kunst einsetzt, die den Kräften des Marktes Widerstand leistet und sie bekämpft. Seine kontroversen Arbeiten, die oft mit dem Holocaust in Zusammenhang stehen , haben Kritiker und Kuratoren häufig irritiert.

Obwohl er als mittelloser Künstler lebte, sammelte Lurie 80 Millionen US-Dollar durch den Kauf von Penny Stocks und Immobilien, die am 8. August 2009 verwendet wurden, um die Boris Lurie Art Foundation zu gründen .