Solo

  • Canaxis 5 (1969, remastered und erweitert 2006)
  • Filme (1979, remastered und erweitert 2007)
  • Auf dem Weg zum Gipfel des Normalen (1981)
  • Der Osten ist Rot (1984)
  • Rom bleibt Rom (1987)
  • Radio Wave Surfer (1991, remastered und erweitert 2006) Live-Aufnahmen aus den Jahren 1984, 1986 & 1987
  • Bewegte Bilder (1993)
  • Good Morning Story (1999, remastered und erweitert 2006)
  • La Luna (2000, remastered und erweitert 2007)
  • Linear City (2001, remastered und remixed 2006)
  • 11 Years Innerspace (2015, 500 limitierte Vinyl-LP weltweit; auch in Japan auf CD veröffentlicht)

Zusammenarbeit

  • Biomutanten / Menetekel (als Les Vampyrettes mit Conny Plank ) (1981)
  • Full Circle (1982) Zusammenarbeit mit Jah Wobble und Jaki Liebezeit (Neuauflage einer britischen EP, erweitert um zwei zusätzliche Tracks)
  • Snake Charmer (1983) EP, Zusammenarbeit mit Jah Wobble, The Edge und Ben Mandelson
  • Brilliant Trees (1984), mit David Sylvian
  • Plight & Premonition (1988, remastered 2018) Zusammenarbeit mit David Sylvian ; 2002 von Sylvian remixt und 2018 veröffentlicht
  • Flux + Mutability (1989, remastered 2018) Zusammenarbeit mit David Sylvian; 2018 inKombination mit Plight & Premonition neu aufgelegt
  • Clash (1998, remastered und erweitert 2007) Zusammenarbeit mit Dr. Walker
  • Das neue Jahrtausend (2003) mit U-She
  • Daemon In The Bar (2006) mit Bob Humid
  • Time and Tide (2001, remastered 2007) mit U-She
  • Freemix (2004)
  • 21. Jahrhundert (2007) mit Ursa Major - Stimme, Drew Kalapach - Elektronik
  • Ode to Perfume / Fragrance (2009) 10 Zoll Single, limitierte Auflage von 500
  • Way to LA (2010) 10-Zoll-Single-Kollaboration mit Bison und Ursa Major
  • Let's Get Hot / Let's Get Cool (2010) 12 Zoll Single, limitierte Auflage von 500 rotem Vinyl und 500 blauem Vinyl
  • Persian Love (Remix) / My Persian Love (2010) 12 Zoll Single, goldenes Vinyl, limitierte Auflage von 1001
  • Dream Again (2010) 10-Zoll-Doppel-EP mit Remixen von The East Is Red und Rome Remains Rome , klares Vinyl, limitierte Auflage von 666
  • Hit Hit Flop Flop (Remix) / Hey Baba Reebop (2011) 7 Zoll Single, limitierte Auflage von 500

Mit Can