Knud Rasmussen
Kunuunnguaq
Knud Rasmussen.jpg
Geboren
Knud Johan Victor Rasmussen

( 1879-06-07 )7. Juni 1879
Jakobshavn , Nordgrönland
Ist gestorben21. Dezember 1933 (1933-12-21)(54 Jahre)
Kopenhagen , Dänemark
StaatsangehörigkeitGrönländisch - Däne
Bekannt fürPolarforschung und Eskimologie
EhepartnerDagmar Andersen
KinderInge Thorborg
Niels Rasmussen
Hanne Rasmussen
Auszeichnungen
  • Daly-Medaille
  • Goldmedaille des Gründers
  • Hans-Egede-Medaille
  • Vega-Medaille
Wissenschaftlicher Werdegang
FelderAnthropologie

Knud Johan Victor Rasmussen ( / r æ s m ʊ s ən / ; 7. Juni 1879 - 21. Dezember 1933) war ein grönländischer-dänische Polarforscher und Anthropologe. Er wurde mit dem „Vater genannt Eskimology “ und war der erste Europäer , der die überqueren Nordwestpassage über Hundeschlitten . Er ist in Grönland, Dänemark und unter kanadischen Inuit weithin bekannt .