IGP

Rabindra Pratap Shah
रवीन्द्र प्रताप शाह
Emblem von Nepal.svg Mitglied der nepalesischen Verfassunggebenden Versammlung
Amtsinhaber
Angenommenes Amt
2014
PräsidentDr. Ram Baran Yadav
PremierministerSushil Koirala
23. Generalinspekteur der nepalesischen Polizei
Im Amt
2. Juni 2011 – 12. September 2012
PräsidentDr. Ram Baran Yadav
PremierministerJhalanath Khanal
VorangestelltRamesh Chand Thakuri
gefolgt vonKuber Singh Rana
Persönliche Daten
Geboren27. Juni 1957
Maidi , Distrikt Dhading
StaatsbürgerschaftNepalese
StaatsangehörigkeitNepal
Politische ParteiCPN-Maoist
EhepartnerSangam Shaha
BeziehungenBishnu Pratap Shah (älterer Bruder)
KinderAvishkar Pratap Shah (Sohn) Vaishally Shah (Tochter)
Alma MaterTribhuvan-Universität
BerufPolitiker , Polizist

Schatz. Rabindra Pratap Shah(* 27. Juni 1957) war ab 2012Generalinspekteur der nepalesischen Polizeidernepalesischen Polizei. Am 2. Juni 2011 übernahm er als Nachfolger von Ramesh Chand Thakuri die Aufgaben des Chefs der nepalesischen Polizei. Shah wurde inMaidiimDistrikt Dhading geborenund schloss sein Studium an derTribhuvan Universitymit einemBachelorin Betriebswirtschaftslehre ab.

Shah trat am 1. September 1982 als Polizeiinspektor in den nepalesischen Polizeidienst ein. Später diente er nacheinander als In-Charge von sechs Bezirkspolizeibüros und drei Zonenpolizeibüros. Er wurde 2006 zum stellvertretenden Generalinspekteur der Polizei befördert und war Direktor der Ausbildungsdirektion sowie Chef eines regionalen Polizeiamts.

Ab 2014 ist der ehemalige Polizeichef Rabindra Pratap Shah jetzt Mitglied der verfassungsgebenden Versammlung (CA) und vertritt die UCPN (maoistische) Partei.