Smokey Bear – und Parodien des Charakters – erscheinen seit mehr als fünfzig Jahren in Animationen . 1956 hatte er einen Cameo-Auftritt im Walt Disney- Kurzfilm In the Bag mit einer Stimme von Jackson Weaver. Rankin/Bass Productions produzierte in Zusammenarbeit mit Tadahito Mochinagas MOM Production in Japan ein "Animagic" Stop-Motion-Animations-TV-Special, Ballad of Smokey the Bear , erzählt von James Cagney . Es wurde am Thanksgiving Day, dem 24. November 1966, im Rahmen der General Electric Fantasy Hour auf NBC ausgestrahlt . Am selben Tag wurde ein Smokey Bear-Ballon in derMacys Thanksgiving Day Parade , und es wurde als "Thanksgiving ist Smokey Bear Day auf NBC TV" beworben.

Während der Fernsehsaison 1969-1970 produzierte Rankin/Bass auch eine wöchentliche Saturday Morning Cartoon- Serie für ABC , genannt The Smokey Bear Show . Diese Serie wurde von Toei Animation in Japan animiert .

Obwohl sein richtiger Name Smokey Bear ist, wurde der Name "Smokey the Bear" in der Populärkultur verewigt. Der Song "Smokey the Bear" von Steve Nelson und Jack Rollins wurde unter anderem von der Gruppe Canned Heat gecovert . Der Track ist auf ihrer CD The Boogie House Tapes 1969-1999 .

Das Online- Battle-Royale-Spiel Fortnite : Battle Royale parodiert Smokey und sein Motto in einem Ladebildschirm mit Cuddle Team Leader, einer Frau in einem Teddybärkostüm, die Smokey ersetzt und seine charakteristische Fingerzeig-Pose einnimmt. Darunter befindet sich die Nachricht "Nur DU kannst V-Buck-Betrug verhindern", und warnt die Spieler, keine Sicherheitskompromisse zu riskieren, indem sie versuchen, kostenlose virtuelle Währungen zu erhalten, die von Hackern als Köder angeboten werden.