Im Oktober 2014 begann die Polizei von New York City mit Ermittlungen gegen Collins, nachdem ein an die Medien durchgesickertes Tonband enthüllte, dass eine männliche Stimme – angeblich die von Collins – zugab, in der Vergangenheit einen Minderjährigen unter 14 Jahren sexuell missbraucht zu haben. Ein Los Angeles Ein Sprecher der Polizeibehörde erklärte, dass gegen Collins im Jahr 2012 ermittelt worden sei, nachdem sie 40 Jahre zuvor eine Klage wegen sexuellen Missbrauchs erhalten hatte. Das LAPD erklärte weiter, dass seine Untersuchung es ihm nicht erlaubt habe, die Anschuldigungen gegen Collins zu untermauern.

In einem Interview mit der Zeitschrift People im Dezember 2014 gab Collins zu, 1973, 1982 und 1994 „unangemessenes sexuelles Verhalten mit drei Minderjährigen“ begangen zu haben.