Daija war auch ein sehr guter Fußballspieler. Er war ein Teil von Flamurtari bevor er ernsthaft mir der Musik gewidmet und wurde auch nur eine der albanische Super Topscorer in der albanischen Superliga in 1948 nationalen Meisterschaft mit 11 Toren, gebunden an Zihni Gjinali von KS Dinamo Tirana .